1. Und 2. Weihnachtstag

An beiden Festtagen bieten wir in der Zeit von 11.00 – 14.00 Uhr einen feierlichen Brunch für die ganze Familie an.

Es erwartet Sie eine reichhaltige Auswahl an leckeren Köstlichkeiten in Buffetform.
Selbstverständlich stehen Filterkaffee, Kakao und verschiedene Teesorten als Getränke bereit.
Es erwartet Sie zudem ein große Auswahl an Canapés, Wraps kleine Salaten im Glas,verschiedenes Gebäck, kalte und warme Vorspeisen, eine winterliche Suppe, drei erlesene Fleischgerichte mit harmonierenden Beilagen und Gemüse.

Natürlich darf zu so einem besonderen Fest das süße Finale nicht zu kurz kommen. Genießen Sie verschiedene Cremes, Puddings, Gebäck und Obst – Crumbles, winterlich und weihnachtlich arrangiert

Preis 31,50 € p.P
Kinder bis vier Jahre laden wir ein, Kinder bis 11 Jahre kosten die Hälfte

*********************************************************************

In der Zeit von 14.00 – 17.00 Uhr bleibt unser Haus für Vorbereitungsarbeiten geschlossen

**********************************************************************

An beiden Weihnachtsfeiertagen erwartet Sie ab 17.00 Uhr ein wundervolles 4 Gänge Weihnachtsmenü, mit vier verschiedenen Hauptgängen, darunter auch eine vegetarische Variante, zur Auswahl.

* erster Gang *
Möhren-Orangen-Schaumsüppchen
mit einem Hauch von Sternanis

** zweiter Gang **
Räucherlachsmouse
an Babysalat mit Limonen Dressing

*** Hauptgang ***
Zartes Stück vom Hirschrücken
auf Rotwein-Schalotten Jus an Knöpfli und glasiertem Gemüse

wahlweise

Knusprig gebratene Gänsebrust
mit Rotkohl, Bratapfel und Maronen,
dazu servieren wir Kartoffelklöße

wahlweise

Filet von der gebratenen Lachsforelle
napiert mit Noilly Prat Sauce
an Butterkartoffeln und geschwenktem Fenchel

wahlweise

Kombination von gebratenen Kräuterseidlingen und Karotten
an Selleriepüree und gebutterten Romanesco Rosen

**** Dessert ****
Birnen-Crummble
mit Vanille- Espuma

4 Gang Menü 43,80 € p/Person

Das gesamte Team der Ophover Mühle wünscht Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest

********************************************************************

Der Zauber der Hoffnung kennt unendlich viele Lichter,
die sich nicht löschen lassen.

Monika Minder